Lochbachtal

Lochbachtal – Die Häuser

Zeitgemäß. Stilvoll. Heimisch.

Die familiengerechten Häuser mit einer Wohnfläche von 137 bis 156 m2 zzgl. Keller bieten Ihnen viel Platz zum Wohlfühlen. Die bodentiefen Fenster im EG und die großen Fenster in den anderen Geschossen sorgen für lichtdurchflutete Wohnräume. Auch der weitläufige Wohnbereich mit der offenen Küche bietet Ihnen ein außergewöhnliches Raumgefühl. Auf der großzügigen Terrasse Ihres neuen Hauses können Sie abends den Sonnenuntergang genießen. Hochwertige Sanitäranlagen und der bereits in der Leistung enthaltene Dachgeschossausbau lassen einen perfekten Rückzugsort entstehen.

  • konventionelles Massivhaus „Stein auf Stein“ gebaut
  • zukunftsweisende Luft-/Wasser-Wärmepumpe mit energiesparender Fußbodenheizung sorgt für ein angenehmes Wohngefühl
  • Auslegung des gesamten Gebäudes nach der neuesten Energieeinsparverordnung
  • massive Eingangstür bietet Sicherheit
  • hochwertige Kunststofffenster für lichtdurchfluteten Wohnkomfort
  • elektrisch betriebene Rollläden an allen Fenstern (außer Dachflächenfenster + Gäste-WC)
  • exklusive Badausstattung der Fabrikate DURAVIT o. ä.
  • Garage und KfZ-Stellplatz für ein bequemes und sicheres Parken
Neubau Lochbachtal
Neubau Lochbachtal

Effizient. Nachhaltig. Gemütlich.

Bei der Planung der Häuser wurde großen Wert auf eine optimale Energieeffizienz gelegt. Daher verfügt das Haus in Verbindung mit einer Fußbodenheizung über eine Luft-/Wasser-Wärmepumpe, die vor dem Hauseingang Platz findet. Die Wärmepumpe bezieht die zum Heizen benötigte Energie direkt aus der Umgebungswärme. Dieses Wärmeangebot steht kostenlos zur Verfügung und erneuert sich ständig. Es werden keine wertvollen Energieressourcen vergeudet oder Abgase an die Umwelt abgegeben. Die Wärmepumpe heizt ohne Flamme und ohne Umweltbelastung. Mit der Wärmepumpe verbinden sich viele Vorteile einer zukunftsweisenden Bauweise:

  • Funktion ohne gefährliche Brennstoffe
  • Senkung der Betriebskosten (bis zu 50 % Ersparnis)
  • Vorratsraum für Brennstoffe und Gasanschluss werden nicht benötigt
  • Wertsteigerung des Hauses
  • Verringerung des Einsatzes fossiler Brennstoffe (bis 80 %)
  • Schornstein und Abgasmessungen sind nicht erforderlich
  • Nahezu wartungsfrei und platzsparend
  • Senkung des CO2-Ausstoßes um bis zu 30 % gegenüber Gas-Brennwert-Heizungen